Taxizentrale Esslingen eG
Taxizentrale Esslingen eG

Rechnungsfahrten / Krankenfahrten

Sie sind Kassenpatient und Ihre Krankenkasse übernimmt die Taxikosten für Sie?

 

Folgende Fahrten (sitzend) führen wir durch:

 

 Stationärer Krankenhausaufenthalt (Hin & Rückfahrt)

 zur Ambulantenbehandlung (nach vorheriger Genehmigung)

 Dialysefahrten (nach vorheriger Genehmigung)

 zur Bestrahlungstherapie (nach vorherige Genehmigung)

 zur Chemotherapie (nach vorheriger Genehmigung)

 zur Reha- und Kur (nach vorheriger Genehmigung)

 

Gerne rechnen wir mit Ihrer Krankenkasse durch unsere hauseigene Abrechnung ab.

 

 Was wir hierfür von Ihnen benötigen:

• Verordnung einer Krankenbeförderung im Original

• Genehmigung Ihrer Krankenkasse 

• Monatliche Anwesenheitsliste Ihrer Ambulanz, siehe Download unten

• Unterschrift von Ihnen auf der Verordnung bzw. auf der   Genehmigung     (Unterschrift des Vesicherten)

• Befreiungsausweis (wenn Sie keinen haben zahlen Sie einen   Eigenanteil von 10% des Fahrpreises bzw. mind. 5 Euro max. 10 Euro)

 

 

 

Für Ihre Krankenkassenabrechnung ist in unserem Haus Frau Hornisch zuständig. Lassen Sie sich offene Fragen und Unklarheiten aus erster Hand von Ihr erklären. Schreiben Sie ihr eine Email an claudia.hornisch@taxizentraleesslingen.de oder fragen Sie einfach nach einem Rückruf.

Verordnung erhalten Sie von                           Ihrem Arzt

Genehmigung erhalten Sie von                       Ihrer Kasse

Anwesenheitsliste
Anwesenheitsbestätigung zur Unterschrift
Für Chemotherapie bitte immer am Ende des Monats unterschrieben bei uns einreichen.
Für Bestrahlungstherapie bitte immer am Ende der Bestrahlung.
Fahrtenliste.pdf
PDF-Dokument [48.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Taxizentrale Esslingen eG